News des SVS

News

KOF-Direktor Sturm: «Kein Grund zur Panik»

23.06.2022


Der SVS ist in Bewegung: An seiner ersten Generalversammlung konnte der neue Vorstand über zahlreiche laufende und kommende Projekte berichten.

Der SVS ist in Bewegung: An seiner ersten Generalversammlung konnte der neue Vorstand über zahlreiche laufende und kommende Projekte berichten. Höhepunkt im Rahmenprogramm von Handel Schweiz war das Referat von Prof. Dr. Jan-Egbert Sturm.

Am 17. Juni 2022 hat erstmals seit 2019 wieder eine GV mit persönlichem Austausch stattgefunden. Schliesslich ist das Networking mindestens so wichtig, wie die ordentlichen Geschäfte des Verbandes.

An seiner ersten GV konnte der 2021 neu zusammengesetzte Vorstand die Versammlung über die verschiedenen laufenden und kommenden Projekte informieren. Die Projekte unter dem Titel "SVS-Progressio" sind aufgrund von Mitglieder-Inputs an der letztjährigen GV entstanden. Dazu gehören Internationalisierung, Nachhaltigkeit, Verankerung in der Romandie, Digitalisierung und stärkere Vernetzung,  

Im anschliessenden Rahmenprogramm von Handel Schweiz konnten sich die Mitglieder aus erster Hand von Jan-Egbert Sturm, Direktor der KOF Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich, über seine makroökonomischen Prognosen für die Schweizer Wirtschaft informieren. Aktuell entwickelt sich der Schweizer Handel noch besser als die Weltkonjunktur. Gemäss Jan-Egbert Sturm ist jedoch früher oder später mit einer Anpassung an die internationalen Trends zu rechnen. Professor Sturm betonte allerdings immer wieder: «Kein Grund zur Panik».


Kontakt

Spielwaren Verband Schweiz
Herr Sandro Küng
Geschäfts- und Medienstelle
Arterstrasse 28
CH-8032 Zürich

+41 44 545 21 69
office@spielwarenverband.ch